GREENBOX Projekt Erweiterung Messe Frankfurt Halle 12

Projekt-Details

Im Norden des Messegeländes entsteht eine großzügige Freifläche zwischen dem Hallenneubau und der bestehenden Halle 10. Dieser neue „Messe-Boulevard“ bietet für Besucherströme während des  Be­triebs eine angemessene und in ihren Dimensionen angenehme Flaniermeile (Breite im Mittel 60 m) auf der Strecke zwischen dem östlichen Torhaus und dem westlichen Portalhaus. Während Messezeiten lädt der Boulevard mit seiner Möblierung und der Platzgestaltung zum Verweilen ein. Muss die Halle 7 für Veranstaltungen aufgebaut und von Norden her beliefert werden, kann dies problemlos über die großzügige Freifläche geschehen. Markierungen und Intarsien im Bodenbelag erleichtern die Orientierung für LKW-Fahrer und lenken sie zu ihren Parkflächen, bzw. zu den beiden Anliefertoren.

GREENBOX Projekt Erweiterung Messe Frankfurt Halle 12 greenbox_messefrankfurt_724px_2

Standort
FRANKFURT AM MAIN


Bauherr
MESSE FRANKFURT VENUE GMBH & CO. KG


Projektpartner
KADAWITTFELDARCHITEKTUR, AACHEN


Gesamtbaukosten
-


Bausumme Freianlagen
-


Planungs- und Bauzeit
2016–2018


Wettbewerb
1. PREIS INTERNATIONALER WETTBEWERB, 2014