GREENBOX Projekt Holzmarkt 1 Köln

Projekt-Details

Die neue Bebauung am Weichserhof in Köln avanciert durch einen neuen Büro- und Wohnkomplex zu einer einprägsamen Adresse und markiert gemeinsam mit dem gegenüberliegenden Microsoftgebäude den neuen Stadteingang im Süden Kölns. In einer sich öffnenden Geste formuliert die neue Fußgängerpassage zwischen dem „Katharinengraben“ und der „Holzwerft“ im Eingangsbereich des Bürogebäudes einen repräsentativen, öffentlichen Platz. Einladend breitet sich ein durch ein Messingband eingefasster „Teppich“ aus Natursteinplatten auf der Platzfläche aus. Die räumliche Differenzierung zum halböffentlichen Bereich des grüngeprägten „Gartenhofes“ wird durch eine Geländemodellierung erreicht. Im Innenhof bilden die Pflanzinseln in Blütenform einen spielerischen Kontrast zur ansonsten geradlinigen Architektur. Die breite Einfassung der Inseln bietet zudem Sitzfläche und lädt so zum Verweilen ein. Insgesamt entsteht im Innenhof der neuen Gebäude am Weichserhof eine offene, kommunikative und urbane Atmosphäre. (Fotos: Nikolai Benner)

GREENBOX Projekt Holzmarkt 1 Köln greenbox_holzmarkt_724px_2 greenbox_holzmarkt_724px_3 greenbox_holzmarkt_724px_4 greenbox_holzmarkt_724px_5

Standort
KÖLN


Bauherr
CASCADE1 GMBH & CO. KG VERTRETEN DURCH BAUWENS DEVELOPMENT GMBH & CO. KG UND REVISCO GMBH


Projektpartner
KADAWITTFELDARCHITEKTUR, AACHEN


Gesamtbaukosten


Bausumme Freianlagen


Planungs- und Bauzeit
2011–2014


Wettbewerb
1. PREIS REALISIERUNGSWETTBEWERB 2011