GREENBOX Projekt Kita Troplo Kids Beiersdorf AG Hamburg

Projekt-Details

Für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist eine gute Kita-Betreuung heutzutage unverzichtbar. Mit der 2013 fertiggestellten Kita „Troplo Kids“ verdoppelt Beiersdorf seine Betreuungskapazität: insgesamt finden hier nun 100 Kinder ein zweites Zuhause. Vor der Kita befindet sich eine großzügige dunkel gepflasterte Drop-Off-Zone mit 20 Fahrradstellplätzen für Eltern und Personal, der Haupteingang wird über eine Rampe erschlossen. Die Freianlagen der Kita Beiersdorf unterteilen sich in den Elementar- und den Krippenbereich. Der Elementarbereich gliedert sich in Rasen- und befestigte Flächen. Auf der befestigten Fläche befindet sich eine abgerundete freie Form mit Holzsitzstufen und einem Sandspiel mit Wassertisch, welches durch ein Sonnensegel geschützt ist. Auf der Rasenfläche sind ein Weidentunnel, eine Nestschaukel sowie eine Spielanlage mit Rindenmulch-Fallschutz untergebracht. Auf einem Rasenhügel wurden eine Hangrutsche und ein Dosentelefon installiert. Am Übergang von Elementar- zu Krippenbereich stehen den Kindern und Betreuern zwei Kräuterhochbeete sowie ein Gartenhaus, das Platz für  z. B. Bobbycars und Arbeitsgeräte bietet, zur Verfügung.

GREENBOX Projekt Kita Beiersdorf Hamburg greenbox_beiersdorf_kita_724px_2 greenbox_beiersdorf_kita_724px_3

Standort
HAMBURG


Bauherr
BEIERSDORF AG


Projektpartner
KADAWITTFELDARCHITEKTEN, AACHEN


Gesamtbaukosten
CA. 4 MIO. €


Bausumme Freianlagen
245.000 €


Planungs- und Bauzeit
2013–2014


Wettbewerb